Hptm. Johannes Michelis

Als Kompaniechef darf ich Sie herzlichst willkommen heißen auf den Internetseiten der Dorfkompanie.

Wir pflegen in unserer Schützenfamilie ein stimmungsvolles Miteinander und wir sind sehr stolz, zwei für uns wichtige Tugenden wie
Freundschaften verbinden,
der Traditionen verpflichtet
miteinander in Einklang zu bringen.
mehr



Unsere Sponsoren

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Ohne Eure Unterstützung wären viele Aktionen in unserer Kompanie nicht möglich.
Sponsorenliste



Aktuell informiert

über unsere Facebook-Präsenz.



Die Königliche Dorfkompanie

NEWS - auf der Startseite aktuell informiert!
Freitag, 24. März: Zugpokalschießen, erstmals mit Frauen | 19 Uhr Schießabteilung, keine Anmeldung nötig


Start Pfarrverbund Delbrück/Hövelhof

In den Pfarrnachrichten dieser Woche wird über den Start des Pfarrverbundes Delbrück/Hövelhof berichtet. Auch wir Schützen sollten deutlich Flagge zeigen.

Ein erster, auch nach außen deutlicher Schritt, ist der offizielle Start des pastoralen Prozesses im Rahmen eines Tauferinnerunggottesdienstes am Sonntag 2. April um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche "St. Johannes Baptist" in Delbrück.


Frühjahrskonzert des Blasorchester Hövelhof

Termine für die Betstunden Gründonnerstag/Karfreitag (13./14. April) und für die "Ewige Anbetung" (26. April)

Wir Schützen haben die Betstunden wie folgt:

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag von 0:00 Uhr bis 1:00 Uhr

und am Tag der "Ewigen Anbetung" von 18:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr.
Am Tag der "Ewigen Anbetung" ist die feierliche Schlussmesse mit Te-Deum und sakramentalem Segen um 19:00 Uhr.

Es wäre schön, wenn zu allen Betstunden, bzw. der feierlichen Schlussmesse zahlreich Schützen teilnehmen.


Mit Musik in den Frühling

Bundesschützen-Blaskapelle Hövelriege und Gasthof Kersting laden ein zum 2. Musikalischen Frühschoppen

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr laden die Bundesschützen-Blaskapelle Hövelriege und der Gasthof Kersting am Sonntag, dem 9. April, erneut zu einem gemütlichen musikalischen Frühschoppen ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Saal und es wird wieder einiges geboten. Während das Team um Michael Kersting die Gäste mit einer eigens zusammengestellten Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken verwöhnt, servieren die Hövelrieger Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Robert „Bob“ Smith den Gästen die passenden Melodien dazu. In ungezwungener Atmosphäre kann man es sich also rundum gut gehen lassen, der Musik lauschen und mit Bekannten und Freunden das Neueste austauschen.

„Der Besucherzahl und die positive Rückmeldung der Gäste nach dem ersten musikalischen Frühschoppen im letzten Jahr ließen uns gar keine andere Wahl, als eine Neuauflage in diesem Frühjahr mit in unseren Jahresplan aufzunehmen“, sagt der Vorsitzende der Bundesschützen-Blaskapelle Andreas Wecker. Auch beim Gasthof Kersting rannten die Hövelrieger damit offene Türen ein. „Die Bundesschützen-Blaskapelle ist bei uns wieder herzlich willkommen“, sagt Küchenchef und Gastwirt Michael Kersting.

Neben einem Streifzug durch das Repertoire an Unterhaltungsmusik will das Hövelrieger Orchester an diesem Vormittag auch sein Vereinsleben präsentieren. „Bei uns steht neben der musikalischen Qualität eine gute Jugendarbeit und die Gemeinschaft von Jung und Alt im Vordergrund und das wollen wir an diesem Tag wieder zeigen“, ergänzt die zweite Vorsitzende Sabrina Fromme. Eingeladen sind natürlich die ganze Gemeinde und alle Freunde und Gönner der Hövelrieger Musikanten. Da an diesem Tag aber auch für das aktive Musizieren in der Blaskapelle geworben werden soll, freuen sich die Veranstalter besonders auf Familien mit Kindern. Der Eintritt ist natürlich frei!







Termine


zu allen Terminen und Veranstaltungen →

  • 24.03.2017: Zugpokalschießen mit Frauen | 19 Uhr Schießabteilung

  • 07.04.2017: Treffen mit den Ehemaligen | 19 Uhr Heimathaus

  • 08.04.2017: Schützencup der U30-Schützen | 17 Uhr Dreifachturnhalle

  • 13. auf 14.04.2017: Betstunde in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag

  • 26.04.2017: Betstunde "Ewige Anbetung" | 18 Uhr


Machen Sie sich ein Bild über das Schützenleben in unserer Dorfkompanie.

Sie werden schnell feststellen, dass Sie sich hier in Hövelhof in einer traditionsreichen Schützenhochburg befinden. Mit ca. 650 Schützenbrüdern sind wir die größte von fünf Kompanien in unserer
St. Hubertus Schützenbruderschaft Hövelhof.

Wir stehen aus vollem Herzen ein für die Ideale für Glaube, Sitte, Heimat und sind mit unseren vielen Aktivitäten ein sehr lebhaftes Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Startseite | Impressum | Kontakt | Facebook