Hptm. Johannes Michelis

Als Kompaniechef darf ich Sie herzlichst willkommen heißen auf den Internetseiten der Dorfkompanie.

Wir pflegen in unserer Schützenfamilie ein stimmungsvolles Miteinander und wir sind sehr stolz, zwei für uns wichtige Tugenden miteinander in Einklang zu bringen:
• Freundschaften verbinden
• der Traditionen verpflichtet

mehr

Unsere Sponsoren

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Ohne Eure Unterstützung wären viele Aktionen in unserer Kompanie nicht möglich.
Sponsorenliste



Wir sind die Dorfkompanie!

Machen Sie sich ein Bild über das Schützenleben in unserer Dorfkompanie.

Sie werden schnell feststellen, dass Sie sich hier in Hövelhof in einer traditionsreichen Schützenhochburg befinden. Mit ca. 650 Schützenbrüdern sind wir die größte von fünf Kompanien in unserer
St. Hubertus Schützenbruderschaft Hövelhof.

Wir stehen aus vollem Herzen ein für die Ideale Glaube, Sitte, Heimat und sind mit unseren vielen Aktivitäten ein sehr lebhaftes Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.


NEWS - auf der Startseite aktuell informiert!
Alle Termine und Veranstaltungen finden Sie hier →

Schüler-und Jugendprinzenschießen + Hubertuspokal der Jungschützen

Das diesjährige Prinzenschießen fand erstmal in einem neuen Modus statt. Nicht mehr drei Scheiben waren das Ziel, sondern ein Holzvogel.

Bei den Schülern war die Treffsicherheit unter den 10 Teilnehmern sehr hoch und so holte sich Katharina Klein aus Hövelriege mit dem 105. Schuss nach circa einer Stunde bereits den Sieg.
Im Bereich der Jugend kämpften 17 Teilnehmer um die Prinzenwürde. Der Wettbewerb zog sich lang, da nicht jeder Schuss den Vogel traf - die Spannung stieg von Runde zu Runde. Nach über drei Stunden erlöste mit dem 279. Schuss Hendrik Meiwes aus der Dorfkompanie die Anwesenden und wurde neuer Jugendprinz der Bruderschaft.

Beim Hubertuspokal erreichte das Team der Dorfkompanie den dritten Platz hinter Hövelriege und Hövelsenne, vor Mühle und Klausheide.

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum